DTS 6-Channel Surround
Music & Test Record 1st Edition unv. Preisempfehlung 19 €uro order

die Philosophie hinter dem DTS CD Label:
ein professsioneller Musiker und ein Lautsprecherdesigner gründeten 2000 dieses Label für DTS Mehrkanal CDs. Da die Technologie bereits in vielen Haushalten vorhanden ist denn nahezu jeder 5.1 Receiver besitzt einen integrierten DTS Decoder. Ein 5.1 Lautsprechersystem ist meist auch schon vorhanden, also war es naheliegend, diese Technologie auch endlich für Musik-CDs zu nutzen. Die CD ist in dem zur Zeit besten 5.1 diskret Mehrkanal-Verfahren produziert,
dem "DTS coherent acoustics" Standard.
Mit jedem CD/DVD Player, der einen digitalen Ausgang besitzt, kann diese CD abgespielt werden (auch mit Computerlaufwerken, sofern ein digitaler Ausgang vorhanden ist. der ein DTS Signal wiedergibt)

Wenn man die verschiedenen Surround Systeme analysiert, und höchste Qualität erwartet, bleibt nur DTS als Alternative übrig.
Das hier verwendete Encodierverfahren verwendet einen Kompressionsfaktor von nur 1:3 , während DOLBY DIGITAL AC3 bereits 1:12 verwendet. Für komplexe Musikwiedergabe ist DTS deshalb ideal geeignet und kann auch militante Audiophile begeistern.

Während der letzten 7 Jahre musste sich der Lautsprecherdesigner intensiv mit dem vorhandenen surround  Musikmaterial auseinandersetzen und ausser Alan Parsons DTS CD "on air" konnte ihn keine andere Musikproduktion wirklich begeistern. Es war deshalb folgerichtig, es einfach selbst zu probieren, um seine High-End Lautsprecher mit entsprechendem Material zu füttern. Da der enge Kontakt zur Jazz-Musikerszene nie verloren ging, kam es schnell zu einer Konzeption deren endgültige Realisierung allerdings 18 Monate dauern sollte.

DTS ist ein Warenzeichen von  DIGITAL THEATER SYSTEMS INC. USA

Musik und Produktions Details:

Wir haben bewusst moderne Musik Stilrichtungen mit Schwerpunkt SAMPLING und SYNTHESIZER eingesetzt, da hier das eintauchen in eine 360° Musikumgebung einfacher ist als bei klassischer Musik oder akustischen Bestzungen im Jazz. Diese 3-D Erfahrung ist ein Quanten-sprung, der noch deutlicher ausfällt als der Unterschied zwischen MONO und STEREO in den 60ern. 40 Jahre mussten vergehen, bis sich hier was Neues ergab.

TECHNO/TRANCE/HOUSE/DRUM&BASS/AMBIENT/HIP-HOP /NuJAZZ/FUNK&SOUL/ETHNO sind die musikalischen roots dieser Compilation. Die Stile sind oft miteinander vermischt. Eine eindeutige Zuordnung ist also nicht möglich, denn es ging uns zuerst darum, die 6 Kanal Technik optimal zu demonstrieren. Trotzdem war die Akzeptanz der Testhörer in der Entstehungsphase in verschiedenen Räumen erstaunlich hoch. Es gefiel jedem!

Aus der Erfahrung der 25 Jährigen Existenz als Lautsprecherentwickler (bekannt z.B. als FOCAL Vertrieb ) war es dem Produzenten wichtig, dass es auch beim Kunden zuhause optimal klingt. Die weltbesten Monitore zu Abmischen waren ja schon vorhanden, jetzt musste das Ganze nur noch in verschiedenen Raumumgebungen gemixt werden.

Es wurden 4 verschiedene Räume und
5 verschiedene 5.1 Lautsprechersetups benutzt, um einen optimales Ergebnis im Mix zu erreichen.
Hier die 4 Monitor Systeme von METROPOLIS
mit denen gemischt wurde:

METROPOLIS REFERENCE system mit 4 x15” subwoofern
- unv.Preisempfehlung 100.000US$ / Euro
METROPOLIS Solution Stereo and 5.1 Version
- unv.Preisempfehlung 25.000US$ / Euro (5.1 version)
METROPOLIS Imagination 5.1 system mit 2x12” Subwoofern - unv.Preisempfehlung 10.000US$ / Euro
METROPOLIS Impression 5.1 system mit 1x10” Subwoofer
-unv.Preisempfehlung 5.000US$ / Euro
zusätzlich ein FOCUS_Z Budgetsystem im Wert von 500€ mit 5 Satelliten + ein 10" Subwoofer zum Selbstbau

METROPOLIS REFERENCE system

impression Lautsprecher